Skip to main content

Wir helfen seit 37 Jahren

Seit über 37 Jahren hilft die Ronald McDonald Kinderhilfe Familien mit schwer kranken Kindern in Österreich. Wir bauen und betreiben Häuser in unmittelbarer Nähe von Kinderkliniken bzw. medizinischen Kompetenzzentren, wo betroffene Familien wohnen können, um stets ganz nah bei ihren Kindern zu sein. Damit sparen sich betroffene Familien hohe Hotelkosten sowie die teils weite tägliche Anreise zum Krankenhaus. Vor allem aber kann die ganze Familie – Eltern und Geschwisterkinder – für die kleinen Patientinnen und Patienten da sein und sie in einer schweren Zeit unterstützen, um schneller wieder gesund zu werden. Denn: Nähe hilft!

In Österreich gibt es derzeit fünf Ronald McDonald Häuser

Ein fremdes Zimmer, unbekannte Menschen, oft schmerzhafte Behandlungen – all das weit weg von Zuhause. Schwer kranke Kinder brauchen nicht nur für ihre Genesung viel Kraft – sie müssen während einer Therapie meist auch gegen Einsamkeit und Heimweh in den oft weit entfernten Spezialkliniken kämpfen.

In den Ronald McDonald Häusern in Österreich finden jährlich rund 1.400 Familien ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Nähe von Spezialkliniken. Dort können sie wohnen, solange ihr Kind im Spital behandelt wird. Diese Nähe gibt den kleinen Patientinnen und Patienten Kraft und Zuversicht und hilft dabei, den Heilungsprozess zu unterstützen.

Seien Sie dabei!

Immer gut informiert mit unserem Newsletter.

Sie möchten wissen, wie wir mit Hilfe Ihrer Spende schwer kranken Kindern und ihren Familien helfen? Gern halten wir Sie über unsere Aktionen für und in unseren Ronald McDonald Häusern auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Informationen zu unseren Familien, wer sie unterstützt und wie aus den Ronald McDonald Häusern ein Zuhause auf Zeit wird.

ABONNIEREN