Skip to main content

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der Ronald McDonald Kinderhilfe

 

1. Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?
Die Ronald McDonald Kinderhilfe speichert und verarbeitet Ihre Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse Adresse, Telefonnummer) für den Zweck, Ihnen Informationen über die Ronald McDonald Kinderhilfe, Ihre Spendermitgliedschaft oder Patenschaft, mit karitativen Inhalten zusammenhängende und sonstige den Vereinszweck betreffende Themen sowie Einladungen zu diesbezüglichen Veranstaltungen per E-Mail, postalisch und telefonisch zukommen zu lassen.

2. Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?
Grundlage der Verarbeitung Ihrer Daten ist die von Ihnen erteile Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung – VO 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“). Sie sind berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und den Newsletter und Einladungen zu Veranstaltungen abzubestellen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt.

3. An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?
Ihre Daten werden ausschließlich an die Ronald McDonald Communications zu Zwecken der Durchführung von Veranstaltungen zugunsten der Ronald McDonald Kinderhilfe, wie z.B. Kinderhilfe Gala, McMasters weitergegeben.

4. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?
Die Ronald McDonald Kinderhilfe bewahrt Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich solange auf, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten sicherheitshalber zu Nachweiszwecken gespeichert, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters geltend gemacht werden können.

5. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Sie haben gegenüber der Ronald McDonald Kinderhilfe folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO), Berichtigung (Art 16 DSGVO), Löschung (Art 17 DSGVO), Einschränkung (Art 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art 21 DSGVO). Zur Geltendmachung der vorgenannten Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich (per Brief oder E-Mail) an den untenstehenden Kontakt.
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu.

Kontaktdaten

Ronald McDonald Kinderhilfe
Hernalser Gürtel 1/8/13
A-1170 Wien
Tel.: +43 1 890 20 21
Mail: office@kinderhilfe.at

6. Online spenden an die Ronald McDonald Kinderhilfe
Zur Erhebung von Onlinespenden nutzt die Ronald McDonald Kinderhilfe eine Online-Fundraising-Software von Altruja. Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen von Altruja.

7. Google Analytics
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: support.google.com/analytics/answer/6004245

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Cookie-Einstellungen

Hier gelangen Sie zu den Cookie-Einstellungen und können diese nachträglich anpassen.