Skip to main content

Durch eine angeborene Erkrankung leidet Victoria an Epilepsie. Eine erfolgreiche OP hatte leider die Nebenwirkung einer Halbseitenlähmung. Das kleine Mädchen kann dadurch ihren linken Arm und ihr linkes Bein nur eingeschränkt bewegen. Durch den Aufenthalt im Kinder-Neurorehabilitationszentrum „ReKiz“ in Salzburg lernt sie, mit speziellen Therapien ihre Hand und ihren Fuß immer besser wahrzunehmen und einzusetzen. Victoria, die kleine Superheldin macht sehr große Fortschritte und wir sind sehr stolz auf sie.

Während dieser 6 Wochen Reha im „ReKiz“ wurde durch das Kinderhilfe Haus Salzburg ein Wiedersehen mit der restlichen Familie ermöglicht! Nach 3 Wochen durften Papa und die großen Schwester für ein Wochenende zu Besuch nach Salzburg kommen.  Die gesamte Familie konnte endlich ein wenig Familienzeit im Kinderhilfe Haus leben.

Mama Julia ist überzeugt: „Die gemeinsame Familienzeit, gab uns die Kraft, auch die nächsten Wochen weiterzuarbeiten und ein bisschen gesünder nach Hause zu kommen. Wir sind sehr DANKBAR, dass es einen Ort gibt, wo eine Mama nicht allein mit ihrem kranken Kind verweilen muss, weil auch ihr gesundes Kind und der Papa da sein können… und das JEDERZEIT.

ALTRUJA-PAGE-KJRV

Unser Spendenkonto

HYPO NOE Landesbank AG
IBAN: AT03 5300 0035 5502 8546
BIC: HYPNATWW

Seien Sie dabei!

Immer gut informiert mit unserem Newsletter.

Sie möchten wissen, wie wir mit Hilfe Ihrer Spende schwer kranken Kindern und ihren Familien helfen? Gern halten wir Sie, über unsere Aktionen für und  in unseren Ronald McDonald Häusern, auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infomationen zu unseren Familien, wer sie unterstützt und wie aus den Ronald McDonald Häusern ein Zuhause auf Zeit wird.

ABONNIEREN