mobile-nav

Spenden durch Online-Kooperationen.

Wir wollen noch mehr Familien helfen und dabei spielen Fundraising-Kooperationen für uns eine wichtige Rolle.

Damit wir noch mehr schwer kranken Kindern helfen und noch mehr Häuser bauen können, sind wir ständig auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern und interessanten Möglichkeiten. Nur so kommen wir gemeinsam unserem großen Ziel wieder ein Stück näher: Kein Kind mit schwerer Krankheit soll ohne seine Eltern sein.

Online Einkaufen und Gutes tun

Online Einkaufen ist einfach und vor allem jederzeit möglich. Warum dabei nicht gleichzeitig etwas Gutes tun?
Mit smile.amazone.de unterstützt Amazone registrierte Organisationen. Sie können dasselbe Konto auf Amazon.de und smile.amazon.de verwenden: Warenkorb, Wunschzettel, Hochzeits- oder Baby-Geschenkeliste und andere Kontoeinstellungen bleiben gleich. Wählen Sie bei Ihrem ersten Besuch auf smile.amazon.de die Organisation ihrer Wahl und Amazon schreibt 0,5% des Wertes Ihrer gesamten qualifizierten Einkäufe der von Ihnen ausgewählten Organisation gut.

Ihr Einkauf hilft.

Im Internet einkaufen hat viele Vorteile: es ist einfach und vor allem jederzeit möglich. Warum dabei nicht gleichzeitig etwas Gutes tun? Es entstehen für Sie keinerlei Mehrkosten, kein Mehraufwand und Sie wissen am Ende des Tages, dass Sie mit ihrem Einkauf dazu beitgetragen haben, einem schwer kranken Kind die Nähe seiner Familie während des oft langen Spitalaufenthaltes zu schenken.

Viele namhafte Unternehmen sind bereits Kooperationspartner von shop2help.net. Helfen auch Sie mit und kaufen Sie hier ein.

Hier geht ein Licht auf.

Entrepreneur und LED-Technik Erfinder Peter Petz unterstützt das Haus Graz mit einer großzügigen Spende: 10% jedes verkauften Artikel seines online Versands www.magic-presents.com kommen direkt dem neuesten Haus der Ronald McDonald Kinderhilfe zu Gute.

X-Mas Karten für den guten Zweck.

Auch in diesem Jahr wird es die Möglichkeit geben, bunte Weihnachtskarten und/oder Geschenkpapier zugunsten der Kinderilfe in einem Online-Shop zu bestellen. Die Innenseiten der Weihnachtskarten sind frei gestaltbar, auch ein Firmenlogo kann integriert werden. Der Link zum Online-Shop wird ab Herbst zur Verfügung stehen. Bei Interesse kontaktieren Sie Frau Bianca Schritter: bianca.schritter@kinderhilfe.at.