Skip to main content

Teilnahmebedingungen Ronald McDonald Kinderhilfe Gewinnspiel

Ronald McDonald Kinderhilfe Teilnahmebedingungen für das Kinderhilfe Magazin Gewinnspiel „Urlaub Kinderhotel“.

Veranstalter und Zeitraum des Gewinnspiels
Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Ronald McDonald Kinderhilfe, Hernalser Gürtel 1/8/13, 1170 Wien, nachfolgend „RMKH“ genannt. Die Gewinne werden von den Kinderhotels zur Verfügung gestellt.
Das Gewinnspiel „RMKH Urlaub Kinderhotel“ findet in der Zeit vom 01.02.2021 bis 14.04.2021, 23:59 Uhr (MEZ) statt.

Teilnahmeberechtigung

Es ist jede/r natürliche Person, der in der Republik Österreich wohnhaft ist und das 18. Lebensjahr vollendet hat, sowie sich erfolgreich auf www.kinderhilfe.at/gewinnspiel registriert haben, berechtigt am „RMKH Urlaub Kinderhotel“ Gewinnspiel teilzunehmen. Eine Einwilligung in den Erhalt von Newslettern ist für die Teilnahme am Gewinnspiel nicht erforderlich. Teilnehmer, welche nicht in Österreich wohnhaft sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen und haben keinerlei Rechtsanspruch auf den Gewinn.

Juristische Personen sowie Personengesellschaften können nicht teilnehmen. Mitarbeiter der RMKH Firmengruppe und deren Familienmitglieder sowie Agenten und Berater, sowie alle Personen, die an der Erstellung dieses Gewinnspiels beteiligt waren, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Stellvertretung bei der Teilnahme am Gewinnspiel ist ausgeschlossen.

UND SO FUNKTIONIERT`S:
Alle, die vom 01.02.2021 bis 14.04.2021, 23:59 Uhr (MEZ) die richtige Anzahl, an aktuell in Österreich befindlichen Ronald McDonald Kinderhilfe Häusern nennen, können am Gewinnspiel teilnehmen. Unter allen Einsendungen wählt die RMKH Österreich die Gewinner aus. Die Gewinner werden bis Donnerstag 22.04.2021, 23:59 Uhr per E-Mail benachrichtigt. Teilnahmebeginn: 01.02.2021 . Teilnahmeschluß: 15.04.2021

Mehrfach-Gewinne sind ausgeschlossen. Der Anspruch auf Gewinne verföllt ersatzlos, wenn die Kontaktierung der Gewinner aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. RMHC bzw der Kooperationspartner behalten sich das Recht vor, die Gewinne durch ähnliche Gewinne gleichen Wertes zu ersetzen.

Gewinn
Unter allen Einsendungen wird eine Woche Familienurlaub für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 14 Jahre in einem Kinderhotel, bei eigener Anreise verlost. Die Gewinner können aus fünf Hotelvorschlägen auswählen. Die Ziehung des Gewinners erfolgt am 15.04.2021 und dieser wird elektronisch über den Gewinn informiert.

Rechteeinräumung
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt der Teilnehmer, über alle Rechte an den von ihm eingereichten Beiträgen (Antworten) zu verfügen, dass die Beiträge frei von Rechten Dritter sind, sowie keine Persönlichkeitsrechte, Immaterialgüterrechte oder Rechte gem. der DSGVO verletzt werden. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte (aus welchen Rechtsgrundlagen auch immer) geltend machen, so stellt der Teilnehmer RMHC von allen Ansprüchen frei und vollkommen schad- und klaglos.

 

Mit dem Versenden der Antwort räumt der Teilnehmer RMHC hinsichtlich der Antwort das unentgeltliche, exklusive, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkte sowie unwiderrufliche Recht ein, diese online für Berichterstattung über das Gewinnspiel nach allen derzeit bekannten oder zukünftigen Verwertungsarten zu nutzen, insbesondere zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, drahtlos- und drahtgebunden zu senden und zur Verfügung zu stellen. RMHC ist insbesondere berechtigt, alle Einreichungen zu verarbeiten und diese im Internet auf der Seite www.kinderhilfe.at sowie auf Social Media Seiten von RMHC, insbesondere Facebook, Instagram oder dem Kinderhilfe-Magazin etc., öffentlich zur Verfügung zu stellen und zu verbreiten. RMHC ist berechtigt, den Beitrag als Ganzes oder Teile davon selbst oder durch Dritte zu bearbeiten oder auf sonstige Art zu ändern und solche bearbeiteten Versionen entsprechend der in dieser Erklärung festgelegten Rechteeinräumung zu nutzen.

Verstoß gegen Teilnahmebedingungen
Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen bzw. bei absichtlichen oder unabsichtlichen Falschangaben bzgl. der Teilnahmevoraussetzungen behält sich die RMKH das Recht vor, entsprechende Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
Haftungsbeschränkung
RMHC, allfällige Sponsoren und am Spiel beteiligten Unternehmen übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung für im Zusammenhang mit der Teilnahme oder der Inanspruchnahme der Gewinne entstandene Schäden, haften nicht für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübertragung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services und für unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und Viren. Nach Übergabe der Gewinne übernimmt RMHC keinerlei Haftung für Schäden bzw. Ansprüche der Gewinner aus den Gewinnen selbst (wie Gewährleistung, Garantie etc.), gleich welcher Art.

Abbruch bzw. Beendigung des Gewinnspiels
RMHC behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Ankündigung abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich, für Fälle, in denen aus technischen Gründen z. B. Virenbefall des Computersystems, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erschwert, beeinflusst oder unmöglich wird. RMHC übernimmt keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann RMHC von dieser Person für den daraus entstandenen Schaden Schadenersatz verlangen.

Sonstiges
Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Leistungen, welche über die unter „Gewinne“ beschriebenen Leistungen hinausgehen. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausdrücklich ausgeschlossen. Sämtliche Steuern, Gebühren, oder andere Kosten, die den Gewinnern im Zusammenhang mit den Preisen erwachsen können, sind von diesen selbst zu tragen. Über dieses Gewinnspiel kann, sofern nicht ausdrücklich in den Teilnahmebedingungen angeführt, keinerlei Korrespondenz geführt werden. Auf die vorliegenden Teilnahmebedingungen findet ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss von Verweisungsnormen Anwendung. Sollte eine der vorliegenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.



Änderungsvorbehalt
Die RMKH behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.

Datenschutz
Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen, werden Ihre mitgeteilten Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse), sofern Sie nicht den Newsletter abonniert haben, lediglich von der RMKH zur Abwicklung des Gewinnspiels erhoben und genutzt.

Anschrift:
Ronald McDonald Kinderhilfe, Hernalser Gürtel 1/8/13, 1160 Wien, Telefon: +43 (0) 890 20 21